Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Sie weiß, wie man auf dem roten Teppich Aufmerksamkeit bekommt: Heidi Klum präsentierte bei den Critics' Choice Awards eine echte Hingucker-Robe.

  • Knapp zwei Monate vor der Parlamentswahl in Italien hat die populistische Fünf-Sterne-Bewegung (M5S) ihre Haltung zum Euro geändert. Anstelle eines Referendums über einen Austritt aus der Gemeinschaftswährung trete die Partei nun für Änderungen der Eurozonen-Regeln ein, sagte Spitzenkandidat Luigi Di Maio am Mittwoch. "Es ist Zeit, die Regeln über den Euro zu ändern, nicht, aus dem Euro auszutreten."

  • Nachdem Donald Trump vor wenigen Wochen erklärte, US-amerikanische Waffen seien „geladen und entsichert,“ stellt sich nun auch Südkorea auf einen militärischen Konflikt mit seinem nördlichen Nachbarland ein. 

  • Die 2. Staffel der Deutschland-Chronik "Tannbach - Schicksal eines Dorfes" (ZDF) ist zu Ende. Doch wie geht es weiter?

  • Bei den Critics' Choice Awards zeigte Angelina Jolie ihre Tattoos - und auch, wie dünn sie inzwischen ist. Glamour versprühte sie in ihrer "Ralph & Russo"-Robe trotzdem.

  • Fußball-Nationalspieler Leroy Sane hat dem Rekordmeister Bayern München 2016 wegen Pep Guardiola einen Korb gegeben. Wegen des spanischen Star-Trainers sei er von Schalke 04 zu Manchester City gewechselt, bestätigte der 22-Jährige im Interview mit der Welt am Sonntag."Ich finde es sehr gut, dass Bayern immer die besten deutschen Talente haben will. Mich hat aber das Ausland mehr gereizt, und die Aussicht, unter dem besten Trainer der Welt zu arbeiten", sagte Sane. ...

  • Union und SPD planen die Rückkehr zur Beitragsparität in der gesetzlichen Krankenversicherung - das Verbraucherportal Verivox hat den Unterschied zur geltenden Regel für verschiedene Einkommensbezieher ausgerechnet. Der Zusatzbeitrag, der je nach Krankenkasse unterschiedlich ist, wird dabei mit durchschnittlichen 1,1 Prozent angenommen. Je mehr jemand verdient, desto größer ist für ihn die mögliche Entlastung.