Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Nachdem die KiKA-Doku „Malvina, Diaa und die Liebe“ eine Kontroverse auslöste, steht das Paar, dessen Alltag in der Dokumentation gezeigt wurde, unter Polizeischutz.

  • Enrique Iglesias und Anna Kournikova sind immer wieder für eine Überraschung gut. Nun zeigt das Paar auf Instagram zum ersten Mal die Zwillingsbabys.

  • Der dänische U-Boot-Bauer Peter Madsen ist wegen der Ermordung der schwedischen Journalistin Kim Wall angeklagt worden. Wie die Staatsanwaltschaft in Kopenhagen am Dienstag mitteilte, muss sich der Erfinder wegen Mordes, Leichenschändung und "besonders gefährlicher" sexueller Übergriffe vor Gericht verantworten. Der Prozess soll am 8. März beginnen und das Urteil am 25. April fallen - dem 47-jährigen Madsen droht eine lebenslange Haftstrafe.

  • SINGAPUR/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Höhenflug des Euro hält weiter an. Der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung kletterte am Montagvormittag bis auf 1,2269 Dollar und damit auf den höchsten Stand seit Ende 2014.

  • Kult-Komiker Otto Waalkes ist seit mehr als 50 Jahren erfolgreich in der Entertainment-Branche tätig. Das sagt er zur #MeToo-Bewegung.

  • Die Royal-Fans haben Meghan Markle bereits ins Herz geschlossen. Doch offensichtlich gibt es auch welche, die etwas gegen die Verlobte von Prinz Harry haben. Die Freundin von Ukip-Parteichef Henry Bolton hat mit rassistischen Äußerungen über die US-Schauspielerin für Empörung gesorgt.

  • Vor ihrem Sonderparteitag ist die SPD in der Frage von Koalitionsverhandlungen mit der Union tief gespalten: Die Gegner einer Neuauflage der großen Koalition machten am Donnerstag deutlich, ihren Widerstand unabhängig vom Ausgang des Parteitagsvotums fortzuführen. SPD-Chef Martin Schulz setzt derweil auf die Unterstützung der Gewerkschaften.